AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen des Online-Shops von Nordliebe-Stoffe.

 

§ 1 – Anbieter, Einbeziehung der AGB

 

(1) Anbieter und Vertragspartner für die im Online-Shop „Nordliebe-Stoffe“ dargestellten Waren ist Nordliebe-Stoffe Inh.Carmen Bruhn, Fritz-Reuter-Straße 47, 18239 Satow, Telefon 038295 77 17 50, E-Mail  info@nordliebe-stoffe.de   (im folgenden kurz „Anbieter“).

 

(2) Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen sind Bestandteil jeder vertraglichen Vereinbarung zwischen dem Anbieter und dem jeweiligen Besteller. Entgegenstehenden AGB des Bestellers wird widersprochen.

 

§ 2 – Warenangebot und Vertragsschluss

 

(1) Der Anbieter bietet die in seinem Online-Shop „Nordliebe-Stoffe“ dargestellten Artikel anderen Nutzern zum Kauf an. Die farbliche Darstellung der Artikel auf der Internetseite kann je nach verwendetem Internetbrowser und Monitoreinstellungen des Bestellers geringfügig variieren, diese Abweichungen sind technisch nie ganz vermeidbar.

 

(2) Warenauswahl, Vertragsschluss und Vertragsabwicklung erfolgen in deutscher Sprache.

 

(3) Der Anbieter verkauft ausschließlich an Kunden innerhalb Deutschlands.

 

(4) Der Besteller wählt die gewünschte Ware aus, indem er sie in den „Warenkorb“ legt oder auf den Button „Direkt zur Kasse gehen“ klickt. Der Bestellwunsch kann abschließend über den Button „zahlungspflichtig bestellen“ an den Anbieter übermittelt werden. Der Besteller hat bis zur Absendung seines Bestellwunsches jederzeit die Möglichkeit, die im Rahmen der Bestellung angegebenen Daten einzusehen und zu ändern oder die Bestellung ganz abzubrechen.

 

(5) Für die im Shop des Anbieters dargestellten Waren gibt der Anbieter ein verbindliches Kaufangebot ab. Mit der Absendung des Bestellwunsches über den Button „zahlungspflichtig bestellen“ nimmt der Besteller das Kaufangebot an. Der Anbieter bestätigt den Vertragsschluss per E-Mail (Vertragsbestätigung).

 

(6) Der Inhalt abgeschlossener Verträge wird im OnlineShop-Nutzerkonto des Bestellers gespeichert und ist für den Besteller im Kunden-Portal jederzeit einsehbar über das Menü „Mein Einkäufe“. Hat der Besteller KEIN Kundenkonto eingerichtet, so kann er leider auch keine Einzelheiten zum Vertrag einsehen.

 

(7) Bei Lieferhindernissen , AUSVERKAUFTEN Artikeln wegen Lagerbestandsabweichungen oder anderen Umständen, die der Vertragserfüllung entgegenstehen würden, informiert der Anbieter den Besteller per E-Mail oder hinterlässt eine Information im Feld Bemerkung der Rückerstattung über PayPal. Hat der Besteller einen Artikel in verschiedenen Mengen bestellt, werden diese versucht in einem Stück zu liefern, was aber nicht immer umsetzbar ist.

 

§ 3 – Preise und Bezahlung

 

(1) Alle Produktpreise verstehen sich als Endpreise incl. 19% Mwst zzgl. Versandkosten.

 

(2) Die Versandkosten sind bei der jeweiligen Produktbeschreibung im Abschnitt „Bezahlung & Versand“ aufgeführt.

 

(3) Der Anbieter liefert nach Wahl des Bestellers gegen Vorkasse durch Einlösung eines Nordliebe-Stoffe-Gutscheins, gegen Vorkasse per Banküberweisung oder Sofortzahlung per Paypal. Mit der Vertragsbestätigung erhält der Besteller per E-Mail einen Internet-Link, der ihn in den Bereich „Meine Einkäufe“ führt, der weitere Informationen zur Kaufabwicklung enthält.

 

a) Für die Zahlung mittels Gutschein kann der Besteller im Bereich „Meine Einkäufe“ einen oder mehrere Gutscheincodes eingeben. Der Gutscheinwert wird dem Anbieter gutgeschrieben und der Rechnungsbetrag auf diese Weise beglichen. Ist ein Gutscheinwert höher als der Rechnungsbetrag, bleibt der Gutschein in Höhe des übersteigenden Betrags gültig.

 

b) Hat der Besteller „Banküberweisung“ als Zahlungsmethode gewählt, wird dem Besteller im Bereich „Meine Einkäufe“ die Bankverbindung des Anbieters mitgeteilt. Diese muss innerhalb von 7 Tagen erfolgen , sonst wird die komplette Bestellung ohne vorherige Rücksprache storniert. Überweisungen aus dem Ausland akzeptiert der Anbieter nur als spesenfreie Zahlungen in Euro.

 

c) Hat der Besteller Abholung gewählt, MUß die Ware schon vorher bezahlt worden sein, sonst wird der Auftrag nicht bearbeitet.

 

(4) Für Vorkasse-Bestellungen gilt eine Zahlungsfrist von einer Woche ( 7 Tage ) ab Zugang der Vertragsbestätigung. Der Anbieter legt die gewünschte Ware während der Dauer der Zahlungsfrist für den Besteller zurück. Es obliegt dem Besteller, seine Zahlung so rechtzeitig zu bewirken, dass sie beim Anbieter innerhalb der Frist eingeht. Der Anbieter behält sich das Recht vor, vom Kaufvertrag zurückzutreten und die Ware anderweitig zu verkaufen, wenn die Zahlung bis Ablauf der Frist nicht eingegangen ist. Eine nach Rücktritt eingehende Zahlung des Bestellers wird dem Besteller erstattet.

 

§ 4 – Versand, Lieferfristen

 

(1) Der Anbieter liefert die Ware binnen 3-5 Werktagen ab Zahlungseingang. Bitte beachten, dass an Samstagen, Sonntagen wie auch Feiertagen kein Versand erfolgt. Immer nur von Montag bis Freitag. Es kann auch mal vorkommen, dass bei Rabattaktionen sich der Versand etwas verlängert.

 

(2) Mehrere gleichzeitig bestellte Produkte werden in einer gemeinsamen Sendung geliefert; es gilt für die gemeinsame Sendung die Lieferzeit des Produktes mit der längsten Lieferzeit. Wünscht der Besteller die Lieferung eines bestimmten Produkts mit kürzerer Lieferzeit vorab, muss er dieses Produkt separat bestellen.

(3) Wenn die Lieferung an den Besteller fehlschlägt, weil dieser nicht anzutreffen war, wird in der Regel eine Zweitmöglichkeit wie zB ein naheliegender Paketshop vom Versandunternehmen gewählt - wird die Sendung dort innerhalb der vertraglich geregelten Lagerfrist des Versandunternehmens nicht abgeholt - geht die Sendung entgeltlich zurück zum Lieferanten und muss durch erneute Zahlung der Versandkosten 9,80€  (4,90€ für den Rückversand + 4,90€ erneute Zustellung) des Bestellers verschickt werden. 

(4) Wenn die Lieferung an den Besteller fehlschlägt, weil der Besteller die Lieferadresse falsch oder unvollständig angegeben hat, erfolgt ein erneuter Zustellversuch NUR, wenn der Besteller die unmittelbaren Kosten 9,80€ des erneuten Versands übernimmt (4,90€ für den Rückversand + 4,90€ erneute Zustellung) Diese Kosten entsprechen den bei Vertragsschluss vereinbarten Versandkosten. Wenn der Besteller durch die fehlgeschlagene Lieferung vom Kauf zurücktreten möchte, muss der Besteller die Kosten der bereits anfallenden Versandgebühren 9,80€ ( 1 Zustellversuch + Rückversand ) übernehmen auch wenn es eine versandfreie Bestellung war. Diese werden bei einer Erstattung abgezogen.

 

(5) Die vorstehenden Absätze gelten nicht für digitale Inhalte (§ 5).

 

§ 5 – Digitale Inhalte

 

(1) Ein Produkt, das als digitaler Inhalt angeboten wird, wird nicht postalisch versandt. Statt dessen erhält der Besteller – innerhalb von drei Werktagen ab Zahlung – per E-Mail das Produkt oder einen Link auf eine Internetseite, auf er das Produkt herunterladen kann (Download-Link) ; für individualisiert hergestellte Dateien verlängert sich die Lieferzeit um eine Woche.

 

(2) Der Empfang digitaler Inhalte setzt voraus, dass der Besteller über eine E-Mail-Adresse und eine Internetverbindung verfügt. Der Anbieter weist darauf hin, dass der E-Mail- und/oder Netzbetreiber des Bestellers Entgelte für den Datenempfang erheben kann, auf die der Anbieter keinen Einfluss hat.

 

§ 6 – Verbraucher-Widerrufsrecht

 

Einem Besteller, der als Verbraucher kauft, steht ein Widerrufsrecht gemäß den gesetzlichen Bedingungen zu. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Bitte hierzu das Widerrufsrecht durchlesen.

 

§ 7 – Gewährleistung

 

Die Gewährleistungsrechte des Bestellers richten sich nach den gesetzlichen Vorschriften.

 

§ 8 – Datenschutzhinweise

 

(1) Nach Vertragsschluss übermittelt Nordliebe-Stoffe dem Anbieter den Nutzernamen, den Namen und die Rechnungsanschrift, wie sie im Nutzerkonto des Bestellers hinterlegt sind. Soweit der Besteller im Rahmen seiner Bestellung weitere Daten angegeben hat (z.B. eine abweichende Lieferadresse oder eine Telefonnummer), werden auch diese übermittelt.

 

(2) Der Anbieter verarbeitet die in Absatz 1 genannten Daten elektronisch zur ordnungsgemäßen Vertragserfüllung, insbesondere für den Versand, die Rechnungsstellung und die Verbuchung von Zahlungen. Zum Zwecke des Versands kann der Anbieter Namen und Anschrift des Bestellers auch an das beauftragte Versandunternehmen übermitteln.

 

(3) Der Anbieter hält die Daten gespeichert, bis alle gegenseitigen Ansprüche aus der Bestellung vollständig erledigt und die handels- und steuerrechtlichen Aufbewahrungspflichten für den Anbieter abgelaufen sind.

 

(4) Der Besteller kann vom Anbieter jederzeit Auskunft verlangen über die Daten, die er über den Besteller gespeichert hat. Ferner kann der Besteller jederzeit die Berichtigung fehlerhafter Daten verlangen.

 

(5) Verantwortliche Stelle für den Datenschutz ist der in § 1 Absatz 1 genannte Anbieter.

 

§ 9 – Schlussbestimmungen

 

Sollten sich einzelne Bestimmungen dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen als unwirksam oder undurchführbar erweisen, so berührt dies nicht die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen.

 

Impressum

 

Nordliebe-Stoffe

Inh. Carmen Bruhn

Fritz-Reuter-Straße 47

18239 Satow 

Telefon: +49 38295 77 17 50

Email: info@nordliebe-stoffe.de

 

Internet: www.nordliebe-stoffe.de

 

Amtsgericht Rostock 

 

UStID-Nr.: DE234968083

 

St.Nr.: 079/209/04100

 

 

 

Urheberrechte und Markenzeichen

 

Präsentation und Inhalt der Homepage sind durch internationale Vereinbarungen und die geltenden Gesetze zum Schutz geistigen Eigentums, insbesondere das Urheber-, Wettbewerbs- und Markenrecht geschützt.

 

Vervielfältigung und Wiedergabe bedürfen der vorherigen schriftlichen Genehmigung seitens von Nordliebe-Stoffe.

 

Haftung

 

Trotz aller Sorgfalt bei der Erstellung und regelmäßigen Aktualisierung dieser Homepage können auf den vorliegenden Seiten Irrtümer auftauchen. Die angemessene Prüfung der Richtigkeit der Sache ist Sache des Internetnutzers, da der Autor für eventuelle Irrtümer/Fehler nicht haftbar gemacht werden kann. 

Zahlungsmethoden

Paypal Logo Mastercard Logo American Express Logo VISA Logo Custom Icon Custom Icon

Versand

DHL Logo Custom Icon